Harry (Teo)

Harry (Teo)

Liebes Team vom Tierheim Lübbecke,

wie versprochen übersenden wir euch hier ein paar Bilder von eurem ehemaligem Bewohner „Theo“, welcher nun Harry heißt. Oder wenn er mal wieder etwas ausgefressen hat „Harald“!

Wir haben uns mittlerweile sehr gut aneinander gewöhnt und sind ein eingespieltes Team geworden.

Der Anfang war leider etwas schwierig, aber hier zeigte sich auch, dass eine Katzen-Eingewöhnung manchmal nicht von alleine geht. In zwei Wochen näherten sich unser Kater Hooky und der Kater Harry stetig. Nun sind die beiden aneinander gewöhnt und mittlerweile sind diese unzertrennlich. Manchmal auch zum Leidwesen von uns, denn die beiden hecken gerne auch mal gemeinsame Sachen aus und sorgen für ganz schön Trubel. Ansonsten wird viel gespielt, gerauft und auch mal gestritten. Eine normale Männerfreundschaft eben.

Harry ist ansonsten ein wahrer Traumkater, er verteilt gerne Küsschen und man kann fast nicht ohne ihn durchs Haus gehen. Wenn es ums fressen geht gibt es für ihn kein Halten mehr … Aber so soll es sein. Ein gesunder Appetit und auch sonst macht er einen sehr munteren und gesunden Eindruck, wenn man sein Auge mal nicht in Betracht zieht. Mit dem Magen hatten wir keine Probleme mehr und Nassfutter steht ganz oben auf der Liste!

Bis lang war er noch nicht draußen, meckert aber schon fleißig durch die Scheiben im Wintergarten die Raben auf dem Rasen an. Wir denken, dass er uns viele „Geschenke“ mit nach Hause bringen wird.

Wir sind dankbar & froh einen so tollen Kater und Kumpel für unsern trauernden Hooky gefunden zu haben!

Wir würden Ihn nicht mehr hergeben wollen.

Vielen Dank für eure Arbeit die solchen Katzen und Katern die Chance bietet, wieder ein neues zu Hause zu finden.

Liebe Grüße,

Harry und Familie

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *