Hundeschwimmen

Hundeschwimmen

Am 22.September waren unsere “Seehunde” beim Hundeschwimmen des Gehlenbecker Freibades.
Nochmal ein dickes Danke an die Veranstalter, dass wir etwas früher losplanschen durften. So konnten auch unsere nicht ganz so einfachen Vierbeiner unbeschwert Spaß haben.

Der kleine Sam war zunächst sehr aufgeregt, Veränderungen im Tagesablauf sind ja nicht seine Stärke und solche Ausflüge stressen ihn oft. Aber wenn es um Wasser geht, kann er seine sonst so ernste Miene nicht wahren. Unsere Kegelrobbe (ja, er neigt ein bisschen zu Übergewicht) liebt es zu tauchen und trotz anfänglicher Unsicherheit hat er die ein oder andere Runde im Wasser gedreht.

Sunny war zunächst etwas besorgt. Es war sein erster richtiger Ausflug und dann direkt ein riesiges Planschbecken nur für ihn. Aber nach kurzer Eingewöhnung hat auch er die Abkühlung genossen und mutig das gesamte Freibad erkundet.

Chiquita hatte das Prinzip nicht ganz verstanden und die Zeit lieber genutzt, um mit smarten Labrador-Mädchen am Beckenrand zu flirten. Im Wasser war er eigentlich nur, um so zu tun, als müsste er die ertrinkende Schönheit retten. Naja, Hauptsache unser kleiner Weiberheld hatte Spaß

Unser Mozart war souverän wie immer, ist seine Bahnen geschwommen, hat ängstlichen Hundewelpen die tiefen des Freibad-Ozeans erklärt und freundlich alle Anwesenden begrüßt. Er liebt Ausflüge, besonders wenn Wasser im Spiel ist.

Arko hat seine große Leidenschaft als Bademeister entdeckt. Vom Beckenrand aus hatte er alles fest im Blick. Leider ist der tollpatschige Junghund nicht ganz rutschfest und so hat er das ein oder andere unfreiwillige Bad genommen, was seine Lebensfreude aber kein Stück gemindert hat.

Ody hat die Ehre gerettet und im Baywatch-Style todesmutig alle Spielzeuge aus dem Wasser gerettet – so professionell wie kein Zweiter. Vermutlich wäre er auch vom Fünfer gesprungen, wenn wir ihn gelassen hätten ;-)

Insgesamt hatten alle Hunde einen schönen Erlebnistag im Freibad und konnten anschließend gut schlafen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *