Inu

Inu

Liebes Tierheim-Team in Lübbecke,

Inu ist nun seit 6 Wochen bei uns und wir haben es keine Sekunde bereut diesen Hund ausgewählt zu haben! Unsere Sportskanone hat sich mittlerweile auch zu einem echten Muskelpaket gemausert. Die anfänglichen Diskussionen beim Training der Grundkommandos haben deutlich nachgelassen und Inu findet sogar großen Gefallen daran auch geistig gefordert zu werden und mitzuarbeiten.
Seit Beginn an, war unsere Bodenlenkrakete unglaublich dankbar und zeigt uns dies immer wieder auf seine wundervolle Art und Weise.

Auto fahren, lange Spaziergänge über Stock und Stein, toben mit seiner neuen Freundin Emma, Ausflüge und Besuche oder auch der Büroalltag versüßen ihm die Zeit bei uns, Hauptsache er kann immer mit dabei sein und neue Abenteuer auf vier Pfoten erleben. Inu ist zu Mensch und Tier stets freundlich, freut sich überschwänglich über Liebe und Zuneigung und unser „Schönling“ bekommt natürlich immer eine stolze Haltung wenn er wieder ein paar Komplimente zu Ohren bekommt. Er scheint ein ostwestfälischer “Dölmerkopp” zu sein, der noch viel jugendlichen Leichtsinn und eine gehörige Prise Humor mitbringt!

Er ist eine wahrhaftige Schmusebacke, der selbstbewusst durchs Leben geht und genau weiß was er will und was nicht, wobei er mittlerweile verstanden hat das wir die Melodie vorgeben und er zu dem Rhythmus gerne tanzen darf und das viele Regeln gar nicht so doof für ihn sind. So üben wir mit liebevoller Konsequenz all das was einen echten Gentleman aus ihm macht und man muss sagen, unser cleveres Köpfchen findet die perfekte Mischung aus „jemanden um die Pfoten wickeln“ und „seine Grenzen kennen“.
Bislang hat er uns viele unvergessliche Momente beschert und wir empfinden reine Liebe für ihn!

Wir freuen uns auf viele weitere wundervolle Abenteuer mit ihm an unserer Seite, sind ebenso dankbar für die fabelhafte Unterstützung vom Tierheim-Team und das fantastische Familienmitglied, welches unser herzliches Willkommen mit kaltnasser Fellnase, den samtweichen Pfoten und seinem unvergleichlichen Charakter dankend entgegengenommen hat!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *