Lasse und Eiler

Lasse und Eiler

Hallo liebes Tierheim-Team!

Mitte Oktober habe ich die beiden Zwerge Lasse und Eiler zu mir geholt und möchte euch kurz berichten, wie es Ihnen so ergangen ist.

Die Vergesellschaftung mit meinen beiden großen Damen verlief zunächst ganz gut. Lasse war sofort sehr aufgeschlossen und neugierig, während Eiler etwas Startschwierigkeiten hatte. Er war sehr schüchtern und zurückhaltend, blieb lieber in der Ecke sitzen, während Lasse schon mit den Mädels am Toben war. Leider kam es dann auch noch vermutlich im Rahmen der Rangordnungskämpfe zu einer bösen Verletzung am Auge, woraufhin er fast drei Wochen in Quarantäne musste.

Jetzt ist zum Glück alles wieder gut verheilt. Seit gut einer Woche ist er  wieder bei den anderen – gut integriert und richtig aufgeblüht!  :)

Von der anfänglichen Scheu gegenüber Menschen ist nichts mehr geblieben. Die beiden lassen sich ganz gern streicheln und wenn man mit leckerem Essen ins Gehege kommt wird man regelrecht überfallen von der ganzen Bande.
Vielen Dank für die Vermittlung. Ich freue mich jeden Tag über mein Viererteam!

Liebe Grüße aus Warmsen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *