Blacky

Geschlecht: Weiblich
Geboren am: ca. August 2015
Rasse: EKH
Im Tierheim seit: 10.05.2017

Vermittelt am 21.04.2018

Blacky stammt aus einem Haushalt, aus dem wir 22 Katzen aufgenommen haben. Sie bekam zwei Babys bei uns, die leider beide verstorben sind. Schon da zeigte sich, dass Blacky keine oder keine guten Erfahrungen mit Menschen gemacht hat, denn wenn man sie in die Enge treibt kann sie auch nach vorne gehen, deshalb möchten wir Blacky auch nicht zu Kindern vermitteln. Am besten wäre auch für Blacky ein Bauernhof oder eine Haltung in der die Menschen nicht zu viel von ihr verlangen, wie sie sich dann entwickeln wird, wird die Zeit zeigen. Gerne kann Blacky zu anderen Katzen ziehen, vielleicht kann diese ihr zeigen, dass Menschen eigentlich ganz nett sind. Mittlerweile taut sie bei ihren Bezugspersonen auch immer mehr auf und lässt sich auch schon mal vorsichtig streicheln.

In reine Wohnungshaltung vermitteln wir unsere Katzen nur zu zweit oder zu einer vorhandenen Katze dazu.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *