Charly

Geschlecht: Männlich
Geboren am: Anfang April 2019
Rasse: EKH
Im Tierheim seit: 18.06.2019

Charly wurde zusammen mit seinen Geschwistern Lea, Luke und Max von ihrer verwilderten Mama in einem Garten zurückgelassen. Leider haben sie in ihren ersten Lebenswochen keine Menschen kennengelernt, weshalb sie sehr verschüchtert waren. Da kam uns dann wieder unsere tolle Pflegemama Franziska zur Hilfe, die sich jedes Jahr gerade für die scheuen Katzen einsetzt und in kürzester Zeit mit viel Liebe sehr verschmuste und zutrauliche Katzen aus ihnen macht. Charly kann Berührungen noch nicht richtig genießen, aber mit etwas Geduld und Zeit wird er auch noch merken, dass Menschen nichts böses bedeuten. Da er noch recht schüchtern ist, möchten wir ihn nicht in einen Haushalt mit kleinen Kindern vermitteln. Eine zweite souveräne Katze im neuen Zuhause würde ihm sehr helfen, noch schneller aufzutauen. Beim Spielen verliert er oftmals seine Scheu und ist immer sofort mit dabei.

In reine Wohnungshaltung vermitteln wir unsere Katzen nur zu zweit oder zu einer vorhandenen Katze dazu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Pepper
Nolan
Jörg
Luke
Quentin
Lea
Amelia
Kyrill
Luna
Taylor
Maggie
Jacques