Fee

Geschlecht: Hündin
Geboren am: 01.12.2017
Rasse: American Hairless Terrier
Im Tierheim seit: 01.02.2019

Vermittelt am 29.08.2019

  • verträglich mit Rüden und Hündinnen
  • verträglich mit Katzen
  • sehr menschenbezogen
  • teilweise sehr unsicher
  • aus einer Beschlagnahmung

Fee kam zusammen mit 5 anderen Hunden aus einer Beschlagnahmung zu uns ins Tierheim und darf nun endlich auf die Suche nach einem neuen Zuhause gehen, wo sie endlich artgerecht gehalten wird und die Aufmerksamkeit bekommt, die sie auch einfordert. Sie kam schon tragend zu uns und hat sich hier trotz ihres jungen Alters sehr gut um ihre 6 Welpen gekümmert. In ihrem vorherigen Zuhause hat sie mit mehreren anderen Hunden und Katzen problemlos zusammengelebt, daher können wir uns sie sehr gut als Zweithund vorstellen. Aktuell guckt sie sich Bödsinn von den anderen Hunden an, wie kläffen am Zaun und ähnliches, doch sie lernt sehr schnell, dass andere Dinge eigentlich viel interessanter sind. Erziehungstechnisch hat sich generell bisher noch nicht viel gelernt, da sie aber sehr wissbegierig ist, sollte dieses ein leichtes sein.

Fee ist agil, menschenbezogen, unheimlich verschmust und auch ansonsten sehr problemlos, so dass wir sie auch zu Hundeanfängern vermitteln würden. Bei Kindern ist sie sehr unsicher und möchte sich nur verkriechen. Diese Beobachtung haben wir nun des Öfteren mit verschiedenen Kindern jeglichen Alters gemacht, weshalb wir sie gerne nur in einen kinderlosen Haushalt bzw. zu Kindern ab ca. 14 Jahren vermitteln möchten. Interessenten müssen sich bei dieser Rasse bewusst sein, dass diese etwas pflegeintensiver sind, z.B. benötigen sie im Sommer einen Schutz gegen Sonnenbrand und im Winter gegen Frost.

2 Kommentare zu "Fee"

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *