Rex

Geschlecht: Rüde
Geboren am: 15.08.2016
Rasse: Kangal
Im Tierheim seit: 26.10.2019

  • verträglich mit anderen Hunden
  • Kinder ab 10 Jahre
  • hat nur draußen gelebt
  • noch nicht erzogen
  • sehr verschmust und anhänglich
  • sehr freundlich zu jedem

Jeder der Rex zum ersten Mal sieht, ist geflasht von seiner Größe, denn er erinnert eher an ein Pony als an einen Hund. Doch groß wie er ist, fühlt er sich eigentlich als Schoßhündchen und versucht wirklich auf den Schoß zu krabbeln, was anatomisch für Hund und Mensch undenkbar ist ;-)

Rex hat ursprünglich bei einem älteren Herren im Keller gelebt und wurde dort von einem tierlieben Menschen herausgeholt, in der Hoffnung ihn privat vermitteln zu können. Leider ist dieses bei einem Kangal nicht ganz einfach und er durfte ihn nicht länger auf dem Firmengelände seiner Arbeit halten, weshalb Rex zu uns musste. Noch recht beeindruckt vom Tierheimalltag, ist er aktuell noch etwas unsicher, doch das sollte sich in Kürze legen. Von Erziehung hat der sehr freundliche Rüde bisher noch nicht viel gehört, daher ist das Spazierengehen ein kleiner Kraftakt. Es wird nun dringend Zeit, dass er ein endgültiges Zuhause bei hundeerfahrenen Menschen bekommt, die ihm  ganz von vorne alles beibringen, wie zum Beispiel auch das Leben im Haus, was er bisher noch nicht gewöhnt ist. Rassetypisch für einen Kangal, ist er sehr wachsam und schlägt an, sobald sich Fremde dem Grundstück nähern. Im Auto fährt er sehr gut mit und Kinder mag er sehr, diese sollten aufgrund seiner Größe aber schon etwas älter sein. Andere Hunde egal welchen Geschlechts findet er ganz toll und dürfen im neuen Zuhause gerne schon leben. Ein ebenerdiges Zuhause mit Garten ist bei ihm Voraussetzung, genauso wie reichlich Streicheleinheiten und Kuschelzeiten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Loup
Sunny
Garou
Luna
Ace
Mozart
Wallace
Haribo
Wilma
Yamo
Ody
Sam