Lilly und Monty

Geschlecht: Weiblich & Männlich
Geboren am: ca. 2015
Rasse: Zwergkaninchen
Im Tierheim seit: 27.04.2018

Notfall!

Oftmals haben Zwergkaninchen Probleme mit ihren Zähnen, wie auch Lilly und Monty und so wurden sie den Vorbesitzern zur Last und wurden bei uns abgegeben. Wenn die Zähne bei Kaninchen nicht schön übereinander stehen, reiben sie sich nicht gegenseitig ab und wachsen unendlich weiter und dadurch müssen die Zähne regelmäßig beim Tierarzt gekürzt werden. Lilly wurden die Schneidezähne mittlerweile gezogen, so dass sie die Prozedur mit dem ständig Schneiden nicht mehr über sich ergehen lassen muss. Lilly hat sehr gute Backenzähne und kommt daher ohne ihre vorderen Zähne sehr gut zurecht. Bei Monty sieht es leider schlimmer aus, sowohl die Schneidezähne, wie auch die Backenzähne sehen gruselig aus und daher kann man ihm die auch nicht ziehen und er muss weiterhin regelmäßig alle paar Wochen die Zähne geschnitten bekommen. Zu Menschen sind die beiden mittlerweile sehr zutraulich und nehmen auch Futter aus der Hand. Da die beiden sich heiß und innig lieben, möchten wir sie nur zusammen vermitteln.

Wir vermitteln unsere Kaninchen nicht in Einzelhaltung und jedem Kaninchen müssen Tag und Nacht mindestens 2qm zu Verfügung stehen. Unsere Tierpflegerinnen geben Ihnen gerne Tipps und Infos zu einer artgerechten Kaninchenhaltung.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Hanni
3 Farbmäuse
Maxi
Katara und Suki
Lilly und Monty
Krecker