Mia

Geschlecht: Weiblich
Geboren am: ca. 2012
Rasse: EKH
Im Tierheim seit: 08.06.2018

Vermittelt am 08.03.2019

Leider leidet Mia bei uns im Tierheim sehr. Mittlerweile läuft sie wie ein Tiger am Gitter hin und her, dieses zeigt eine typische “Zwangsstörung” die Tiere bei einer nicht artgerechten Haltung zeigen. Wir versuchen es unseren Katzen so schön wie möglich zu machen, aber eine Katze, die mit anderen Katzen nichts anfangen kann und gerne Freigang genießen möchte, ist bei uns in den Katzenräumen leider nicht gut aufgehoben.

Mia wurde mit einer Beinverletzung an der Grundschule Isenstedt gefunden, welche mittlerweile wieder verheilt ist. Leider hat sich keiner gemeldet, der diese anfangs etwas schüchterne Katze vermisst. Wenn man sich etwas Zeit nimmt, taut sie schnell auf und ist dann eine verschmuste und liebe Katzendame. Mia kommt bei uns mit den anderen Katzen nicht gut zurecht, weshalb wir sie gerne als Einzelkatze mit Freigang vermitteln möchten.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *