Nolan

Geschlecht: Weiblich
Geboren am: ca. 2014
Rasse: EKH

Notfall!

Nolan kam im November letzten Jahres als ein Häufchen Elend mit starker Atemnot zu uns. Nach vielen Wochen auf der Krankenstation, hat sie sich zu einem hübschen Katzenmädchen entwickelt, die leider ein schweres Päckchen zu tragen hat, denn sie ist FIV und Leukose positiv. Damit sanken ihre Chancen für eine Vermittlung gegen null, zumal sie auch noch sehr schüchtern ist und Zeit benötigt um aufzutauen. Eine liebe Dame, die auch eine Katze mit den beiden Krankheiten hat, wollte ihr aber gerne ein neues Zuhause schenken, doch trotz dass schon einige Monate vergangen sind, versteht sie sich einfach nicht mit der vorhandenen Katze. Nolan würde gerne als alleinige Prinzessin bei ihren neuen Menschen leben und keine Artgenossen um sich haben. Momentan kann sie in ihrem Zuhause noch bleiben, doch um ihr den Umzug zurück ins Tierheim zu ersparen würden wir sie gerne direkt von dort vermitteln.

Infos zu FIV und Leukose erhalten Sie gerne bei den Tierpflegern.
Was ist FIV?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Jacques
Nolan
Pietzen *vorgemerkt*
Milan
Amelia
Big Foot
Simba
Alfi
Chippy
Else
Max
Pepsi