Pico

Geschlecht: Rüde
Geboren am: 13.02.2019
Rasse: American Hairless Terrier
Im Tierheim seit: 13.02.2019

Vermittelt am 18.07.2019

  • verträglich, als Zweithund geeignet
  • kinderlieb
  • verschmust und anhänglich
  • Besonderheiten der Rasse beachten
  • als Familienhund geeignet
  • nicht stubenrein

“Kleine Schweinchen? Ne… das sind doch Hunde oder?” So und so ähnlich sind die ersten Reaktionen von unseren Besuchern, wenn sie unsere wilde Bande von 6 Nackthundwelpen sehen. Ihre Mama Fee stammt zusammen mit 5 weiteren Hunden aus einer Beschlagnahmung und kam schon tragend zu uns ins Tierheim. Nun sind alle Hunde zur vermittlung freigegeben und unsere Rasselbande ist bereit für die große, weite Welt.

Pico ist unser kleiner Raufbold, der terriertypisch nach minimaler Kennlerndauer sehr selbstbewusst gegenüber anderen Hunden ist. Er ist schon gut das Autofahren gewöhnt, kennt Kinder und ist ein typischer verschmuster und lieber Welpe. Für ihn wünschen wir uns ein Zuhause bei einer Familie, gerne mit einem weiteren Hund, die mit ihm zusammen die Welpenschule besuchen und ihn gut für das weitere Leben vorbereiten.

Neue Besitzer müssen beachten, dass es sich bei American Hairless Terrier um eine empfindliche Rasse handelt, wo besondere Vorkehrungen bei Sonne (Sonnenbrand) und im Winter (Kleidung) getroffen werden müssen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *