Rudi

Geschlecht: Männlich (kastriert)
Geboren am: 2015
Rasse: Angora-Mix
Im Tierheim seit: 03.09.2015

Vermittelt am 09.06.2017

Notfall!

Lebt zusammen mit dem Dicken auf einer Pflegestelle und kann dort gerne besucht werden.

Rudi ist der Sohn von Ralf und beide kamen aus einer schlechten Haltung zu uns. Sein Fell ist aufgrund der Länge etwas pflegeintensiver als bei kurzhaarigen, doch dieses lässt er sich sehr gut gefallen. Leider hat er etwas Zahnprobleme, diese müssen alle drei Wochen bei einem Tierarzt gekürzt werden. Da er sich mit dem Dicken gut angefreundet hat, würden wir die beiden gerne zusammen vermitteln.

Rudi lebt momentan in der Pflegestelle in Innenhaltung und kann daher nur nach drinnen vermittelt werden. Ab dem Frühjahr kann er auch wieder an die Aussenhaltung gewöhnt werden.

Wir vermitteln unsere Kaninchen nicht in Einzelhaltung und jedem Kaninchen müssen Tag und Nacht mindestens 2qm zu Verfügung stehen. Unsere Tierpflegerinnen geben Ihnen gerne Tipps und Infos zu einer artgerechten Kaninchenhaltung.

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someone

1 Kommentar zu "Rudi"

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *