Sammy

Geschlecht: Rüde
Geboren am: Mai 2019
Rasse: Golden Retriever – Magyar Vizsla – Mischling
Im Tierheim seit: 02.08.2019

  • lieb und anhänglich
  • typisch Welpe
  • verträglich mit anderen Tieren
  • kinderlieb
  • nicht stubenrein
  • noch nicht erzogen

Der kleine Sonnenschein kam mit seinen wenigen Wochen schon zu uns ins Tierheim, da der Vermieter mit der Haltung nicht einverstanden war und Sammy zu grob mit dem Kind in der Familie umging. Knabbern, spielerisch Raufen/Schnappen ist für einen Welpen aber völlig normal und genau da muss man als Elternteil frühzeitig eingreifen und dem Hund erklären, dass solch ein grobes Verhalten nicht erwünscht ist. Wir wissen wie schwer es ist, diesen Kulleraugen zu widerstehen, doch später bei einem 40kg Hund macht es dann nicht mehr so viel Spaß, wenn er anspringt, spielerisch in den Pullover schnappt usw. ;-) Sammy geht offen und fröhlich auf jedermann zu, ist sehr lernbegierig und gut sozialisiert. Hier dürfen sich auch gerne Hundeanfänger oder Familien mit Kindern melden, die zusammen mit ihm das Hunde 1×1 in einer gewaltfreien Hundeschule lernen möchten. Wichtig ist es, dass Sie sich vorab über die beiden Rassen informieren, denn es könnte z.B. gut sein, dass er einen starken Jagdtrieb entwickeln wird und definitiv ist er kein Hund für Couch Potatoes, die mit ihm nur kurze Runden um den Block laufen. Sammy muss geistig wie auch körperlich ausgelastet werden, daher wird hier eine aktive Familie gesucht, die mit ihm sportliche Aktivitäten unternehmen möchten.

2 Kommentare zu "Sammy"

  • Silvia sagt

    Wirkich sehr süsses Kerlchen, der hoffentlich bald ein schönes zuhause hat. Unglaublich, wie man sich einen Welpen anschaffen kann und dann verwundert ist, dass er spielt und knabbert, ihn dann einfach wegzugeben… wie herzlos. Da fällt mir nix mehr sein, Ihr könnt den Leuten das so ja nicht sagen, sonst werden solche armen Seelchen nicht mehr im Tierheim abgegeben sondern anders “entsorgt”. Aber solche Leute dürften nie wieder Tiere haben dürfen, dafür sollte man sich mal stark machen. Schön, dass er jetzt bei Euch ist und Ihr Euch um ihn und ein richtiges zuhause für ihn kümmert.

  • Dirk und Petra sagt

    Moin, moin, leider sind wir nun zu weit weg!! :-((

    Liebe
    Grüße aus dem NordOsten

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sammy
Narico
Yamo
Arko
Luna
Tavi *vorgemerkt*
Piggy *vorgemerkt*
Monti
Ody
Wallace
Skip
Fee *vorgemerkt*