Poldi

Poldi

Ein Jahr mit Poldi am heutigen 13.04, und wir sind allseits glücklich. Er ist tiefenentspannt, mir tut er einfach nur gut, und meinem Sohn ist er ein sehr guter Freund.

Jede Woche konnte ich bei ihm Veränderungen bemerken. Tatsächlich scheint er erst jetzt wirklich angekommen zu sein, und darauf zu vertrauen, daß er bleiben darf.

Seine Schlafplätze sind nicht mehr so wichtig. Lieber liegt er zu unseren Füßen, oder kuschelt auf dem Sofa, oder schläft bei meinem Sohn im Bett.

Für seine Vorgeschichte hört er super. Auch hat er sich mit fast allen Hunden in Gestringen angefreundet. Den letzten drei ist er noch nie ohne Leine begegnet. Nur bei einem würde ich sagen, daß es auch keinen Zweck hat.

Katzen sind in freier Wildbahn genauso wenig Thema, wie Wild und Federvieh. Neugierig ist er, und eifersüchtig (in Maßen), und sonst einfach der Beste.

Liebe Grüße

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *