Ruby

Ruby

Hallo, der kleinen Maus geht es super. Sie wurde letzte Woche kastriert und heute werden endlich die Fäden gezogen. Die Transportbox mag sie zwar immer noch nicht wirklich, aber es geht schon immer besser mit dem reinsetzen :-)
Sie war ganz tapfer und hat bereits zwei Tage nach der OP wieder angefangen durch die Wohnung zu jagen. Zwar vorsichtiger als sonst, aber Spaß hatte sie trotzdem.

Mo hat Ruby schon richtig in sein Herz geschlossen. Als die Kleine beim Tierarzt war, hat er die ganze Zeit kläglich miaut und nach ihr gesucht. Die beiden spielen und kuscheln zusammen. Ersteres meistens in meinem Bett, wenn ich schlafen will…

Ruby taut auch langsam auf. Hin und wieder darf ich sie schon streicheln und wenn Fremde da sind, kommt sie auch schon öfter raus. Trotzdem ist sie noch immer sehr vorsichtig, was den Bezug zu Menschen angeht –  auch bei mir. Ich versuche ihr zu zeigen, dass Menschen nichts böses sind. Es wird jedoch noch eine ganze Weile dauern bis sie mir 100 %ig vertraut und mal zum Schmusen ankommt.

Es war die richtige Entscheidung gewesen sie zu mir zu nehmen und ich bereue es nicht.

Anbei noch ein paar Bilder von den beiden Rabauken :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *