Spenden

Futterspende vom Tierheim Trier

Futterspende vom Tierheim Trier

Vielen lieben Dank an das Tierheim Trier die uns diese ganzen Dosen für unsere beiden Allergiker Staffs Luna und Diabolo gespendet haben

Einfach nur toll, wenn sich Tierheime untereinander helfen und unterstützen.

Wenn Tiere reden könnten..

Wenn Tiere reden könnten..

.. dann würden wir soviel mehr über die Vergangenheit unserer Schützlinge erfahren und vielleicht würde uns auch die kleine Mucki verraten können, weshalb sie in einem so fürchterlichen Zustand bei uns angekommen ist

Mucki kam als Fundkatze zu uns ins Tierheim und wird derzeit beim Tierarzt stationär versorgt. Sie befindet sich, toitoitoi, auf dem Weg der Besserung. Wenn auch noch nicht ganz klar ist, welch gesundheitliche Probleme noch alle so hinter ihrem schlechten Zustand stecken. Zuerst gilt es nun ihren Kreislauf weiter zu stabilisieren, um sie so bald wie möglich operieren zu können. Mucki hat sehr wahrscheinlich eine starke Gebärmutterentzündung, ihr linkes Auge muss operiert werden und die wenigen Zähne, welche sie noch besitzt, sind so schlecht und entzündet, dass sie dringend gezogen werden müssen. Vermutlich war sie in der letzten Zeit nicht mehr in der Lage selbstständig Futter zu sich zu nehmen. Manchmal wünscht man sich, dass diese Tiere einem ihre Geschichte erzählen könnten, denn es ist auch für uns immer wieder unbegreiflich, wie es bei einer zahmen und so menschenbezogenen, anhänglichen Katze wie Mucki so weit kommen kann

Liebe Leute, bitte lasst eure Katzen kastrieren!

Wer Mucki auf ihrem Weg der Genesung unterstützen möchte, kann dieses unter anderem in Form einer Patenschaft machen oder auch durch eine einmalige finanzielle Unterstützung bei den Tierarztkosten:

https://www.tierheim-luebbecke.de/patenschaft/

Unsere Kontodaten:
Sparkasse Minden-Lübbecke
IBAN: DE46 4905 0101 0000 0026 26
BIC: WELADED1MIN
PayPal Link

https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=TNH5FFPN4HBDJ&source=url

Tolle Spendenaktion!

Tolle Spendenaktion!

Das Team von Bella Vita aus Rödinghausen hat sich zum Martinssingen eine tolle Aktion ausgedacht und Spenden für uns gesammelt. Dabei sind über 90 Euro zusammen gekommen. Und auch einige Sachspenden wurden für uns gespendet.
Eine tolle Aktion, die unsere Arbeit unterstützt.
Vielen Dank an alle Spender und an das Team von Bella Vita

Spenden angekommen

Spenden angekommen

Wir sind überwältigt von so viel Hilfsbereitschaft Zusätzlich zu den Futterspenden sind noch 210,-€ auf unserem Konto eingegangen.

Vielen, vielen Dank!

Katzenschwemme

Katzenschwemme

Unser Lager mit Katzenbabyfutter ist schon wieder wie leer gefegt Wir benötigen bitte dringend eure Hilfe, gerade an Nassfutter mangelt es besonders, da die ganz kleinen noch kein Trockenfutter fressen können.

Alle Stationen platzen mit Katzen aus allen Nähten und wir müssen sie teilweise in Kaninchenkäfigen unterbringen, weil wir nicht mehr wissen wo hin. Da viele krank sind, verlängert sich leider auch die Unterbringung in der Quarantänestation bzw. Krankenstation.

Wenn jemand Lust hat uns als Pflegestelle zu unterstützen würden wir uns über eine Nachricht freuen. Egal ob Sie Erfahrung mit Flaschenkindern haben oder Katzenkinder die schon selbstständig fressen können aufnehmen würden. Wir sind für jede Hilfe dankbar.
Wichtig ist dabei folgendes: Sie sollten die Katzen getrennt von Ihren Tieren halten können, Sie sollten mobil sein und im Umkreis von 15-20 km um das Tierheim wohnen.

Sie können keine Katzen aufnehmen, möchten uns aber trotzdem unterstützen?
Wir würden uns sehr über Futterspenden freuen:
*Animonda Vom Feinsten Baby Pate
* hochwertiges Nass- und Trockenfutter für Kitten z.B. Premiere, Leonardo, Animonda Carny, Josera
* hochwertiges Nassfutter für erwachsene Katzen von z.B. Premiere, Leonardo, Animonda Carny usw.
* Katzenmilch von KMR oder Royal Canin

Wunschliste bei Amazon
http://amzn.to/2q4kMTl

Oft kommt die Frage auf, warum ein Tierheim sich hochwertiges Futter wünscht. Bei uns kommen viele Katzen in einem ganz schlechten Gesundheitszustand an. Oft haben sie Darmparasiten oder sind unterernährt. Für solche Katzen ist gutes Katzenfutter besonders wichtig.

Ansonsten freuen wir uns auch immer über Geldspenden
https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr?cmd=_s-xclick&hosted_button_id=TNH5FFPN4HBDJ&source=url

Sparkasse Minden-Lübbecke
Kt.-Nr. 2626
Blz. 490 501 01
IBAN DE4649 0501 0100 0000 2626
BIC WELADED1MIN

Spendenübergabe

Spendenübergabe

Die Hundeschule Wilde Schnauzen aus Petershagen hat einen Dog Fun Day veranstaltet und das komplette Startgeld an uns gespendet. Wir waren gestern überwältigt, als wir 1.010€ in Empfang nehmen konnten

Vielen, vielen Dank für die Unterstützung!

Vielen Dank für die Spenden

Vielen Dank für die Spenden

Vielen Dank für das gespendete Futter für Narico und Tommy die ersten Säcke sind schon wieder leer, daher fehlen diese auf dem Foto, aber bei einem Scheunedrescher wie Narico kein Wunder

Gerne können wir von dem Gastro Intestinal (braune Beschriftung) für Narico noch etwas gebrauchen, denn auch der letzte Sack wird recht schnell aufgebraucht sein und auch gerne von beidem Dosenfutter, da gerade Tommy ein etwas mäkeliger Fresser ist.

Der Herbst kommt….

Der Herbst kommt….

und viele schneiden Ihre Büsche, Bäume und Hecken. Unsere Kaninchen würden sich sehr über Zweige von folgenden Bäumen/Büschen freuen: Obstbäume (Apfel, Birne, Kirsche) Hainbuche, Rotbuche, Weide, Haselnuss

Unsere Kaninchen freuen sich auf leckere Knabbereien.

Spenden

Spenden

Vielen Dank an die Meller Tafel und die Firma Metalogistik, für eine ganze Bulliladung Hundefutter

Was für eine tolle Überraschung

Was für eine tolle Überraschung

Amelie (9 Jahre )hat uns am Wochenende ganze 4 Säcke Katzenfutter gespendet. Gezahlt von ihrem Geburtstagsgeld. Wir haben nicht schlecht gestaunt und uns umso mehr gefreut, dass sich momentan immer mehr junge Menschen überlegen, wie sie uns unterstützen können. Vielen lieben Dank liebe Amelie❤️

 

Vielen Dank für die Spenden

Vielen Dank für die Spenden

In den letzten zwei Wochen haben haben uns sehr viele Spenden für unsere kleinen Katzen erreicht, hierfür möchten wir uns bei euch allen bedanken Vieles ist schon direkt „vernichtet“ worden von den kleinen Mäusen, so schnell waren gar keine Fotos möglich.

Vielen, vielen Dank für eure Unterstützung!

69757189_1744209702378410_51692027351400448_n

Vielen Dank!

Vielen Dank!

Unglaubliche 3.963,- € sind für unser kleines “Fuchsmädchen” zusammengekommen, welche die OP-Kosten, die Nachsorge und ihren weiteren Aufenthalt bei uns problemlos decken. Das restliche Geld gibt Cosima gerne an ihre Zwingernachbarin Narico ab, denn für sie wurden leider nur 140,-€ gespendet, womit ihre OP-Kosten bei weitem noch nicht gedeckt sind.

Vielen, vielen Dank für so viel Unterstützung und Hilfsbereitschaft!

Wir werden euch weiter über Cosima auf dem Laufenden halten

Cosima hat die OP heute gut überstanden

Cosima hat die OP heute gut überstanden

Vielen, vielen Dank für die wahnsinnig vielen Spenden

Loup und Garou sagen Danke für die vielen tollen Futter- und Sachspenden

Loup und Garou sagen Danke für die vielen tollen Futter- und Sachspenden

An der freundlichen Optik auf Bildern arbeitet Garou noch ;-)

Unterstützer gesucht – bitte fleißig teilen

Unterstützer gesucht – bitte fleißig teilen

Sorgenkind Cosima, besser bekannt als „der Fuchs vom Friedhof“, hat eine ganz besonders abenteuerliche Geschichte zu erzählen.

Die kleine Shiba Inu-Hündin entlief vor etwa 5 Wochen aus ihrem Zuhause und irrte dann mehrere Tage in Isenstedt, Gehlenbeck und Lübbecke umher. Viele besorgte Anwohner riefen uns an, einige Leute versuchten die Hündin zu fangen, Jäger erhielten Hinweise, dass ein möglicherweise verletzter Fuchs im Feld liegt…aber niemand konnte die Hündin in Sicherheit bringen. Anfang August wurde sie dann leider nachweislich angefahren und verschwand für zwei Wochen von der Bildfläche…wir waren uns sicher, dass sie den Unfall nicht überlebt hatte

Doch Mitte August tauchte klein Cosima plötzlich am Lübbecker Friedhof auf, humpelte stark, war offensichtlich geschwächt, aber ließ nach wie vor keinen Menschen in ihre Nähe. Versuche sie mit Futterstellen anzulocken und einer Lebendfalle zu sichern scheiterten, während sich die Meldungen über den „verletzten Fuchs“ häuften. Doch Cosima tauchte erneut für mehrere Tage ab, bis sie schließlich deutlich geschwächt auf einem Feld in Hüllhorst gesehen wurde. Die kleine Maus hatte sich tatsächlich über den Berg geschleppt, aber es war klar, dass sie dringend Hilfe benötigte.

In Zusammenarbeit mit dem Tierheim Minden (großes Danke an Sandra und Tanja) wurde dann erneut eine Lebendfalle gestellt und keine drei Stunden später konnten wir Cosima in einer nächtlichen Aktion abholen
An dieser Stelle auch ein Lob an die tollen Anwohner, die uns sehr bei der Sicherung unterstützt haben!

Die Untersuchung beim Tierarzt ergab leider das, was wir befürchtet hatten: Gebrochener Oberschenkel, der operativ behandelt werden muss.
Was muss die Kleine für Schmerzen gehabt haben…erstaunlich, dass sie damit wochenlang herumgewandert ist.
Verständlicherweise zeigt sich Cosima im Tierheim noch sehr verstört, ängstlich, erschöpft, aber zu jedem Zeitpunkt freundlich zu Menschen.

Morgen steht die OP an und da sind wir auf eure Unterstützung angewiesen: Die Kosten werden wieder ein großes Loch in die Tierheimkasse sprengen und da wir aktuell diverse kranke Tiere betreuen, kratzen wir schonwieder an den roten Zahlen. Wer mag uns helfen und quasi „OP-Pate“ für unser tapferes „Fuchsmädchen“ werden?

Uns ist durchaus bewusst, dass dieser Aufwand für ein einzelnes Tier manchmal verrückt erscheinen mag, aber hätten eine Handvoll Tierfreunde sich nicht für diesen verletzten Hund eingesetzt, läge sie heute wahrscheinlich tot in irgendeinem Graben. Wir möchten die kleine Cosima in absehbarer Zeit glücklich und gesund in einem neuen Zuhause sehen und hoffen sehr, dass uns einige Leute finanziell unter die Arme greifen, damit wir Cosima die tierärztliche Betreuung zukommen lassen können, die nötig ist.

Cosima steht aktuell noch nicht zur Vermittlung, Interessenten dürfen sich aber gerne schon im Tierheim melden.

Ergänzung: Die Besitzer konnten ausfindig gemacht werden, hatten aber wenig Interesse daran die Hündin zurück zu nehmen und hätten leider auch die enormen Kosten tragen können. Deshalb haben wir angeboten die Hündin zu übernehmen und uns zu kümmern, da ja definitiv dringender Handlungsbedarf bestand.

PayPal
https://www.paypal.com/cgi-bin/webscr…

Sparkasse Minden-Lübbecke
Kt.-Nr. 2626
Blz. 490 501 01
IBAN DE4649 0501 0100 0000 2626
BIC WELADED1MIN

 

Babykatzen gefunden

Babykatzen gefunden

Drei kleine Kitten wurden im Gebüsch einer Tagesstätte gefunden, von der Mama bisher leider keine Spur.
Bitte Daumen drücken, dass sie noch gefunden wird, ansonsten müssen die drei mit der Flasche aufgezogen werden

Da wir gerade mit Babys überrannt werden, freuen wir uns immer über Unterstützung bei der Versorgung. Von Jungkatzenfutter, Aufzuchtsmilch, Katzenstreu, Zewa, Nuckelflaschen bis hin zum SnuggleSafe, können wir alles sehr dringend gebrauchen.

Eine Auswahl findet ihr auch auf unserer Amazonwunschliste oder beim Tierschutzshop:

http://amzn.to/2q4kMTl

https://www.tierschutz-shop.de/wunschli…/tierheim-luebbecke/

Flohmarkt für das Tierheim

Flohmarkt für das Tierheim

Vielen Dank Mia, Antonia und Marlene, dass ihr eure Spielsachen zu Gunsten unseres Tierheimes verkauft habt. Dadurch kam eine super tolle Summe von 194,- € zusammen, die wir sehr gut für unsere Tiere benötigen können.

Vielen Dank, dass ihr an unsere Tiere gedacht habt und so einen tollen Einsatz gezeigt habt.

Spenden

Spenden

Vielen Dank an Leni, Greta und Marlie, für das Verkaufen von Blumensträußen in der Nachbarschaft zum Wohle der Tierheimbewohner An euch sollten sich viele Erwachsene ein Beispiel nehmen und über die Schokolade haben sich die Tierpflegerinnen auch sehr gefreut

Und ganz lieben Dank möchten wir auch Nadine Stenzel, Oliver Pottien und Björn Zirtzow sagen, die uns einen ganzen Tisch voll Futterspenden und 25,-€ gespendet haben

Vielen, vielen Dank für eure Unterstützung!

Spenden vom Tierschutz-Shop

Spenden vom Tierschutz-Shop

Letzte Woche ist wieder eine Palette mit Spenden vom Tierschutz-Shop gekommen.

Vielen vielen Dank an die Spender ❤️

Falls uns noch wer unterstützen möchte hier die links zum Tierschutz-Shop und zur Amazon Wunschliste. Insbesondere hochwertiges Kittennassfutter ist bei 52 Kitten Mangelware ;-)

http://amzn.to/2q4kMTl

https://www.tierschutz-shop.de/wunschli…/tierheim-luebbecke/

Ein “Mopsmalheur” mit Happy End

Ein “Mopsmalheur” mit Happy End

Die Freude war groß, als das Tierheim Lübbecke, hier vertreten durch Sarah Dewert, den Betrag von 220,- entgegennehmen konnte, den die Kinder der MuKu-Theatergruppe des Söderblom-Gymnasiums zusammen mit ihrem Regisseur Dr. Peter Tiemann im vergangenen Jahr erspielt hatten. Damals stand “Das Mopsmalheur”, eine Komödie rund um den Mops “Krümel”,  auf dem Programm. Das begeisterte Publikum war sehr großzügig, und so beschloss die Gruppe, einen Teil der “Einnahmen” an das Tierheim in Lübbecke zu spenden. Immerhin stand mit der Hündin “Emma” schon damals ein Vierbeiner auf der Bühne.

Theater

Ein Pool für Ody

Ein Pool für Ody

Vielen Dank an Pascal Brinkmann für den tollen Pool für Ody! Eigentlich wollten wir gerne noch ein schönes Video beifügen, aber Ody traut sich noch nicht so richtig Das reichen wir aber noch nach

Maya hat ihre OP gut überstanden

Maya hat ihre OP gut überstanden

Viele haben das Schicksal von Maya auf Facebook mit verfolgt und wir hatten reichlich Daumendrücker für die OP, welche am 03.06 durchgeführt wurde. Die OP hat sie gut überstanden und hat nun nur noch ein Auge, aber damit wird sie gut leben können. Zähne wurden auch direkt gemacht und ansonsten ist sie topfit für eine alte Hündin

Das Auge war schwer beschädigt, weshalb schon sämtliche Flüssigkeiten aus dem Auge liefen, da war leider nichts mehr zu retten. Sie hat schon bellend und schwanzwedelnd Streicheleinheiten eingefordert, ganz anders als die Tage vor der OP und ist wahrscheinlich froh endlich einen Tag ohne Kopfschmerzen zu haben

Vielen lieben Dank noch mal an die vielen tollen Spender!

Jede Spende hilft!

Jede Spende hilft!

Wir freuen uns auch über die kleinsten Spenden und wenn es nur eine einzelne Dose ist, die vom Taschengeld gekauft wurde
Vielen Dank sagen auch unsere Jungkatzen

Spende2

Weihnachtsspende von BeCo Matratzen GmbH & Co.KG

Weihnachtsspende von BeCo Matratzen GmbH & Co.KG

Kurz vor Weihnachten wurde das Trinkgeldsparschwein 2018 aus dem Werksverkauf der BeCo Matratzen GmbH & Co. KG geplündert. Mit dem Geld sollte eine gemeinnützige Einrichtung unterstützt werden. Deshalb wurde der Betrag von der Geschäftsleitung zu der tollen Summe von 1.500,-  Euro aufgerundet.

Diesmal fiel die Wahl auf das Lübbecker Tierheim. Der Scheck wurde auf dem Gelände des Werksverkaufs am Maschweg von Ralph Hausel an das Tierheim übergeben. Tierpflegerin Nadine Nagel bedankt sich herzlich bei allen Kunden des BeCo-Werksverkaufs und natürlich auch bei der BeCo Matratzen GmbH & Co. KG.

Auch in 2019 wird das Sparschwein übrigens wieder für einen guten Zweck im Werksverkauf zu finden sein.

Auf dem Foto sind zu sehen (von links nach rechts): Werksverkaufsleiter Ralph Hausel mit Oscar, BeCo Mitarbeiterin Aileen Oestermann und Tierpflegerin Nadine Nagel mit Hündin Leyla.

Vielen vielen Dank an BeCo für die tolle Unterstützung!

(Text: BeCo Matratzen GmbH & Co. KG)

(Foto: Anne-Christine Straeten, BeCo Matratzen GmbH & Co. KG)

Seite 1 von 3123