Garfield

Geschlecht: Männlich
Geboren am: ca. 2015
Rasse: EKH
Im Tierheim seit: 21.02.2020

Vermittelt am 13.06.2020

Unser stattlicher Garfield kam als Fundtier zu uns ins Tierheim, wie die meisten Katzen und auch für ihn meldete sich niemand, der den verschmusten Kater vermisst. Garfield möchte in seinem neuen Zuhause unbedingt Freigang und muss nicht unbedingt andere Katzen um sich herum haben. Zu Menschen ist er sehr verschmust und anhänglich, zeigt aber auch deutlich wenn er nicht mehr möchte, daher sollten Kinder im neuen Zuhause nicht zu klein sein.

In reine Wohnungshaltung vermitteln wir unsere Katzen nur zu zweit oder zu einer vorhandenen Katze dazu.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *