Popel

Geschlecht: Männlich
Geboren am: unbekannt
Rasse: Widder
Im Tierheim seit: 26.04.2019

Vermittelt am 16.07.2019

Popel kamen zusammen mit einigen anderen Kaninchen aus einer Beschlagnahmung vom Kaninchenschutz zu uns. Sein Alter ist nicht bekannt, doch wir würden ihn maximal auf ein Jahr schätzen. Zu Menschen und anderen Kaninchen ist er sehr aufgeschlossen und zeigt sich sehr verträglich in der Gruppe. Im Ganzen ist er eher gemütlich und lässt sich nicht so schnell aus der Ruhe bringen.

Wir vermitteln unsere Kaninchen nicht in Einzelhaltung und jedem Kaninchen müssen Tag und Nacht mindestens 2qm zu Verfügung stehen. Unsere Tierpflegerinnen geben Ihnen gerne Tipps und Infos zu einer artgerechten Kaninchenhaltung.

1 Kommentar zu "Popel"

  • Heike Quellhorst sagt

    Hallo liebes Tierheim,
    leider ist die passende Zeitform nicht mehr Präsens. Die Möglichkeit, hier schöne Dinge über unsere zwei “Gärtner” Katy und Popel zu hinterlassen, haben wir leider zu spät entdeckt.

    Popel hatte eine sehr schöne Zeit bei uns in unserem Garten. Mit Katy hat er sich jederzeit gut verstanden: gemeinsam spielen, Futter abjagen, kuscheln, buddeln, wärmen, im Schatten liegen…! Großes Außengehege ganzjährig, wöchentlich umgestellt, um frisches Gras und sauberes Gelände zu haben. Seit diesem Frühjahr konnten wir in unserem Garten sogar etwas mit ihm spazieren gehen: er folgte uns oder wir ihm. Mit Kater Emil hat er sich ebenfalls gut verstanden, wenn auch Emil nicht gerne angehoppelt wurde (FLUCHT!!!).

    Warum Vergangenheitsform? Seit Dienstag letzter Woche ist er nicht mehr da. Wir vermuten, dass er aus Versehen durch den Zaun geklettert ist (beim Fressen, auf der anderen Seite des Flusses ist das Gras ja bekanntlich immer grüner). Dann irgendwie aus dem Garten raus und sich verirrt hat? Oder ein Raubtier hat sich ihm bemächtigt? Suchaktionen im naheliegenden Mais und bei den Nachbarn sind bisher erfolgtlos verlaufen. Wir sind unendlich traurig und fürchten, Katy auch. Was tun? Wir suchen nach Lösungen …

    Familie Quellhorst

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *